Rechtsanwalt Baumann Kontakt Kosten Haftung Impressum Datenschutz Unterhalt Düsseldorfer Tabelle Zugewinn Scheidung online-Scheidung Links Nederlandse teksten home

Rechtsanwalt Bernd Baumann, geboren im Mai 1965 in Köln. Nach Scheidung der ersten Ehe bin ich nun in zweiter Ehe verheiratet. Neben einem Kind aus erster Ehe haben wir inzwischen zwei Kinder.
Nach dem Abitur am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium im Kölner Severinsviertel studierte ich an der Albertus-Magnus Universität Köln Jura mit Ausbildungsabschnitten in Hamburg und Paris. Im Anschluss daran war ich Rechtsreferendar beim Landgericht Duisburg.

Seit 1994 bin ich Rechtsanwalt in Duisburg-Serm

2001 bin ich von der Rechtsanwaltskammer als FachAnwalt für Familienrecht anerkannt worden, nachdem besondere Erfahrung und Kenntnisse auf diesem Gebiet nachgewiesen worden sind.

Die Korrespondenz ist neben Deutsch und Niederländisch auch auf Französisch möglich.

Außerhalb des Familienrechts kann ich Sie auch im Erbrecht beraten und Firmenkunden zu einem Pauschalpreis Inkasso-Maßnahmen anbieten. Bei Fragen zum Arbeitsrecht oder zum Steuerrecht sind Sie auf jeden Fall besser informiert als ich. Auf Anfrage stehe ich aber gerne zur Verfügung, um Ihnen einen verlässlichen Kollegen zu empfehlen.

Manche Menschen glauben, ihr Anwalt sei eine Art Kampfhund um Interessen durchzufechten. Wenn Sie einen solchen Anwalt suchen, suchen Sie besser einen anderen Anwalt. Meiner Meinung nach hat ein Anwalt die Stellung eines Beraters. Das bedeutet, dass Sie eine ehrliche Antwort erwarten können - auch wenn die nicht so ausfällt wie Sie es wünschen. Das bedeutet auch, dass ich mich und meine Kenntnisse einsetzen werde, um Ihre Ziele zu erreichen. Wenn ich wegen fehlender Rechtskenntnisse nicht in der Lage bin, Ihnen (umfassenden) Rat zu geben, werde ich Ihnen das auch sagen. Ich werde Ihnen dann einen Kollegen nennen, der Sie statt mir beraten kann. Selbstverständlich ist es für mich, dass wir alle erforderlichen Formulare in meinem Büro zusammen ausfüllen.

Was Sie nicht erwarten können: Als Berater bin ich kein Zauberer. Ich kann versuchen schwierige Ziele zu erreichen, aber ich kann Erfolg nicht in jedem Fall versprechen. Außerdem können Sie nicht erwarten, dass ich mich einsetze um illegale Ziele zu erreichen.

Was ich von Ihnen erwarte: Um diesen Maßstäben gerecht werden zu können erwarte ich von Ihnen ehrliche und vollständige Informationen. Erst wenn ich alles erfahre bin ich in der Lage Ihnen zu helfen. Zusammen werden wir dann überlegen, welche Informationen wir nach außen weitergeben und welche nicht.

Außerdem erwarte ich von Ihnen, dass Sie mir mitteilen wenn Sie unzufrieden sind oder das Gefühl haben nicht korrekt vertreten zu werden.

Zum Schluss erwarte ich von Ihnen - auch wenn das selbstverständlich sein sollte - dass Sie meine Beratung nach Erhalt einer Rechnung vergüten.